Kosten für das Auslandspraktikum

ERASMUS+ ist das Förderprogramm der EU, das für Ausbildungsberufe ein Auslandspraktikum absolut finanzierbar macht. Als offizieller und langjähriger Partner ist VIMOB Dein perfekter Ansprechpartner. Hier sagen wir Dir, was das Praktikum im Detail kostet.

Ab ins Ausland – was für viele Studenten selbstverständlich ist, ist bei Ausbildungsberufen gar nicht so gängig und bekannt. Wir finden – auch Schreiner, Bürokaufmann, Gärtnerin oder Friseur sollten diese einzigartige Erfahrung machen. Der Ansicht ist auch die EU und fördert diese Unternehmung mit dem Erasmus+-Programm seit Jahren. Wir von VIMOB kennen uns hier bis ins letzte Detail aus und helfen Dir, alle machbaren Fördergelder zu bekommen; das geht sogar bis hin zur Erstattung der Reisekosten.

14 Wochen schon ab EUR 1.485,00*.

Aber, hier erstmal die Fakten zum VIMOB Auslandspraktikum:

  • 14 Wochen Unterkunft als Selbstversorger bzw. mit Verpflegung (je nach ausländischem Partner ****) in WG oder Gastfamilie im Einzelzimmer
  • 11 Wochen Berufspraktikum im erlernten Berufsfeld (ohne Urlaubs- und Geldansprüche)
  • 3 Wochen Intensiv-Englisch-Sprachkurs in der Sprache des Ziellandes (ca. 20h pro Woche)
  • Im Anschluss einmal wöchentlich 3 Stunden Intensiv-Sprachkurs zum Vertiefen der Sprachkenntnisse
  • Kultur-Programm vor Ort
  • Betreuung im Zielland und von Deutschland
  • Zugang zum Online-Sprachkurs der EU
  • Gruppen-Haftpflicht-, -Unfall- und Krankenversicherung im Zielland
Totnes
England
Dublin
Irland
Vicenza
Italien
Rom
Italien
Manchester
England
Liverpool
England
5.610.-  HP
4.875,-  SV
5.095.-  HP

Sprachkurs &
Berufspraktikum

Nur Sprachkurs
Nur Sprachkurs  Nur Sprachkurs
2.220,- *  HP
1.485.- * SV
1.985.- * HP
Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage Preis auf Anfrage

Preis lt. Stand vom 31.10.2018 auf Basis von 14 Wochen. Gültig ab Januar 2019.
Preise für spätere Termine auf Anfrage!
Änderungen vorbehaltlich

*  Die Bedingungen für die EU-Förderung und damit Anspruch auf die reduzierten Preise: Förderfähig aus dem Programm ERASMUS+ sind Personen deren Berufsabschluss (als Geselle oder Meister) noch nicht länger als 1 Jahr her ist. Auch während der Ausbildung ist das Praktikum machbar.
Zusätzlich bekommst Du nach Rückkehr aus dem Praktikum bei Vorlage der entsprechenden Belege einen Reisekostenzuschuss von max. 275,00 € . Wir beraten Dich hier gerne.

**  Dieser Preis gilt für Teilnehmer ohne ERASMUS+-Zuschuss

HP >  Der Preis für Halbpension.
SV >   Der Preis für Selbstverorgung. Nur in Totnes.
           (bitte erkundige Dich bei VIMOB)

**** Bitte Einzelheiten der Unterkunft und Verpflegung beim jeweiligen ausländischen Partner bei VIMOB abfragen!

Lust auf Dein großes Abenteuer bekommen? Ruf uns an, schreib uns eine Mail oder eine Whatsapp-Nachricht. Bis bald!